Gammellook

Heute hatte ich nicht so viel Zeit mich fertig zumachen. Gleich vor der Schule musste ich ja zum Arzt weil die Fäden raus sollten...tja was soll ich sagen als die Arzthelferin die Steristrips entfernh hatte, meinte sie nur : "Frau G. da sind keine Fäden!" Arzt geholt, er auch geguckt aber nix da...die Naht ist intracutan und mit einem selbstauflösendem Faden gemacht worden. Blöd nur, dass mir im Kranknehaus was anderes erzählt wurde und im Arztbrief stand es auch...naja war also nix!
Steristrips sind ab, ich kann die Narbe "offen tragen" und mind. 2x am Tag mit einer Fettcreme eincremen, dann hat sich das.

Cardigan: Primark
Kleid: H&M
Schuhe: Kleiderkreisel
Schlauchschal: Primark
Nerd-Brille:Ebay
Ring: H&M
Und jeeeeeeeeeeeeeeeeeeetzt kommt die Narbe höhö...
So sieht es jetzt aus:
Ich habe auch festgestellt, dass ich eine Allergie auf Pflaster habe *ganz toll*...sieht man ja wie rot das ist...ist aber besser geworden. Als die Steristrips ab waren sah es viel schlimmer aus, als ob ich mich da verbrannt hätte oder verätzt. Die Reste vom Kleber piddele ich die ganze Zeit ab...aber so richtig krieg ich es nicht ab, da es beim Drücken und Reiben noch weh tut. Was solls muss ich halt warten wenns sich von alleine abschält :D

Kommentare:

  1. Mir gefällt das Outfit sehr gut ;) Hoffentlich verheilt deine Wunde schnell ;)
    Liebe Grüße
    Grinsebacke

    AntwortenLöschen
  2. ein super outfit! die brille ist soooo cool! ich steh total auf nerd-brillen...;)
    lg, annabelle

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das Outfit richtig gemütlich & mag's!
    Darf ich nachfragen was genau Du am Hals gemacht bekommen hast? Ich glaub ich hab das irgendwie nicht mitbekommen... :/

    AntwortenLöschen
  4. gegen (Hansa)pflaster bin ich auch allergisch, besonders gegen die für sensible Haut.
    Ich nehm jetzt nur noch die Hausmarke von schlecker, klebt super und vertrag ich :)

    AntwortenLöschen