Herstshooting

Solange das Wetter gut ist, muss man es nutzen!
Es kann sich auch schnell in Regenwetter verwandeln und dann ist es vorbei mit schönem Sonnenschein...







Ich bin jetzt seit vier Tagen in der Zentralambulanz im Einsatz und es ist wirklich sehr spannend. Ich lerne dort jetzt Blutabnehmen und Zugänge legen. Außerdem darf ich bei Notfällen assistieren oder auch zu schauen, ist ja auch so interessant. Da sieht man auch wirklich viel! 
Das Leid der anderen Menschen habe ich mehrere Stunden um mich herum, da ist es sehr schwer nicht selbst in Tränen auszubrechen...und einfach mit den anderen mitweinen...manchmal muss man es einfach tun, weil es wirklich traurig ist.

Kommentare:

  1. Schöne Bilder
    Ach ja die Rolle des Zuckers hah ich vergessen zu erwähnen, das ist dann wie eine Art peeling und entfernt bereits vorhandene raue stellen, habs jetzt aber noch dazu geschrieben

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich seeehr schöne Bilder und deine Haare sehen da so hübsch drauf aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Fotos.
    Ja Zugänge legen und Blutabnehmen ist wichtig. Nichts ist schlimmer als wenn beim piecksen gewackelt wird so dass dann eine blaue Beule entsteht.
    Da fällt mir ein dass ich mal wieder Thombos spenden gehen könnte.

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Die Bilder sind sehr sehr sehr toll!
    Ich habe hier einen Award für dich:

    http://center-of-earth.blogspot.com/2011/11/noch-ein-award.html

    Grüßee!

    AntwortenLöschen
  5. schön! :) solch schöne herbstfotos. aber ohne die neuen schuhe! :D

    ja das möwen foto hatte ich mit meinem teleobjektiv gemacht. die lassen ein zwar schon dicht an sich heran, aber nicht dicht genug ;) da muss man sich halt helfen ;)

    lg lisa :)
    http://lisa-unddieweltstehtstill.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. wunderschöne farbeeen !!!
    ich mag die fotos sehr !

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Fotos! :))

    Liebe Grüsse
    www.sandrellas.blogspot.com

    AntwortenLöschen