Annayake Pinceau Lumiére Highlight Brush

Wie versprochen habe ich heute Annayake Pinceau Lumiére Highlight Brush ausprobiert und berichte nun.


Als erstes habe ich es nicht hingekriegt aus diesem Stift was rauszukriegen. Ich habe gedreht und gedreht und es kann nichts. Der Verdacht, dass dieses Teil kaputt ist, wurde immer größer und meine Wut stieg!
Nach dem 1000sten Mal drehen kam dann was.


Die Konsistenz ist flüssig/cremig und der Farbton ist schon sehr hell. Der Auftrag gelingt sehr einfach, einfach unter die Augen schmieren und etwas verteilen. In der Beschreibung stand man sollte es mit Puder fixieren, hab ich gemacht:


Gar nicht mal so schlecht oder?
Dieses Highlight Brush ist wirklich ganz gut und erfüllt ihren Zweck aber ich würde auf gar keinen Fall 29,95€ dafür ausgeben *HIER*
Mit meinem derzeitigen Concealer bekomme ich so ein Ergebnis auch hin ;)
Es freut mich natürlich trotzdem, dass es in der Douglas-box für 10€ drin war und ich es gebrauchen kann!

Kommentare:

  1. puh ja das ist wirklich viel geld. das bekommen, wie du schon sagst, auch günstigere hin

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mir vor kurzem den Concealer von Catrice geholt, auch mit Pinselchen vorne und zum drehen, ich dachte auch der wäre kaputt oder da ist gar nicht drin, weil da wollte einfach nichts rauskommen, aber nach vielen Umdrehungen hat es endlich geklappt, wie bei dir :D
    Emma ♥

    AntwortenLöschen