Halbmond nail art *tutorial*

Heute habe ich etwas für mich gemacht. Meine Hausarbeiten sind schon fast alle fertig, eine muss ich noch schreiben aber in diese muss ich weniger Zeit investieren. 
Ich dachte meine Nägel können etwas mehr Farbe du Design vertragen ;)

DSC_0015

DSC_0019

Das sind die Sachen die ich dafür gebraucht habe:


DSC_0013

Die Lacke sind in jedem dm zu finden, man kann natürlich auch andere Farben nehmen, die gut zu einander passen. Diese "French Manicure Schablonen" sind von RdeL Young und haben kein euro gekostet. Diese gibt es auch von essence für 1,30€ oder so.

Die Anregung für dieses Design lieferte mir dieses Video:


Ich habe es gesehen und mir gedacht: DAS kann ich besser! Lieber zu den Schablonen greifen, dann wird es viel sauberer. Was ganz wichtig dabei ist, ist den ersten lack gut trocknen lassen und die abgemachte Schablone erst 2-3 Mal auf den Handrücken drücken, damit es nicht all zu gut klebt. Leider hab ich auch schon mal die Erfahrung gemacht, dass es sonst den Lack ab abziehen mitnimmt :( Wenn man dann die zweite Farbe drauf gemacht hat, die Schablone direkt abziehen. So kann man problemlos sparsam arbeiten. Ich habe nur zwei Schablonen gebraucht...wobei mit einer kommt man auch gut zu recht ;)




Was sagt ihr? Gefällt es euch?

DSC_0027


Kommentare:

  1. Wow das sieht ja echt gut aus, ich würde das nie hinbekommen.. :)

    AntwortenLöschen
  2. super schöne Idee :))
    dein Blog gefällt mir auch richtig gut ;)

    da stand doch im Posts was ich wegretuschierte :D das war das Preisschild von der Unterwäsche :D

    LG :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hehe hab dir noch mal ein Kommi hinterlassen...ich habs nicht gecheckt, sorry :D Ich wusste nicht welches Schild du meinst

      Löschen
  3. Oh das sieht echt richtig cool aus :)
    Muss ich auch mal machen...

    AntwortenLöschen
  4. bei mir bleiben immer so unschöne reste vom kleber der sticker auf meinem lack..

    AntwortenLöschen
  5. wow love love and love :):) i'm following you, visit my blog if you want :)
    Anordinarylifestylebook.blogspot.com

    AntwortenLöschen